Helfendorf Cops 2018

Marcus Everding hat unser neues Stück fertig geschrieben. Das ist nun schon unser 9. Streich:

“Die Helfendorf Cops – Das Salz der Erde“

Wer hier an Rosenheim denkt, denkt nicht verkehrt. Einen kurzen Einblick in den Inhalt wollen wir euch geben:

In der neuen Polizeidienststelle Helfendorf ermitteln der bayerische Kommissar Schäffler und sein norddeutscher Kollege Mattheisen. Ein brutaler Mord und die Erpressung eines ganzen Dorfes - keine Kleinigkeit für das Ermittlerteam.
Rustikal, resolut und mit rückhaltlosem Humor entwirren die Kriminaler das Knäuel aus Rache, Habgier und Korruption.
Unterstützt von der allwissenden Sekretärin Schöninger und dem Polizeiobermeister Gruber wird alles und jeder verdächtigt. Presse und Dorfsumpf können sie nicht stoppen.
Sogar dem Vorgesetzten aus Ottobrunn wird nach diesem ersten Fall klar:

Helfendorf braucht diese Cops!



“Die Helfendorf Cops – Das Salz der Erde“ So heißt das neue Stück der Ayinger-Gmoa-Kultur.

Wer sich fragt, wo der traditionelle Bezug zu unserer Ayinger Umgebung liegt, der sei auf das hiermit angekündigte Casting verwiesen, zu dem wir euch herzlich einladen wollen.

Am: 22.Oktober 2017

Um: 15:00

Wo: Grundschule Helfendorf, Glonnerstr. 11, 85653 Aying (Großhelfendorf)

Marcus wird Euch das neue Stück vorstellen, wir ratschen und besetzen.
Wir freuen uns über alle, die mitmachen wollen: Bisherige und Neue, Theatermacher auf und hinter der Bühne, Interessierte und Neugierige.
Sagt es weiter.

Los geht es mit unserer neuen Theaterspielzeit - jetzt!


festspiele_06v2 Emmerami-Festspiele